Mood Film Apassionata

Mood-Film

Apassionata

Apassionata ist eine europaweit veranstaltete Familienunterhaltungsshow mit Pferden im Live-Entertainment-Bereich. Die Show zeigt jedes Jahr ein neues Programm, das z. T. schwierige Dressurlektionen, komplizierte Stunts sowie komödiantische Einlagen mit aufwendigen Bühnenkonstruktionen, Lichteffekten, Videokunst und Tanzeinlagen vereint. Seit 2008 werden die verschiedenen Szenen durch eine Geschichte verbunden, welche die Zuschauer wie ein roter Faden durch die Show geleitet. Ein besonderes Merkmal von Apassionata ist die Vielfalt der Pferderassen (u. a. Lusitanos, Friesen, Noriker, Shagya-Araber, Shetlandponys, Altér Real, Andalusier, Islandpferde, Lipizzaner, Shire Horses und Esel).

Für die künstlerische Leitung der Shows werden diverse Künstler mit Erfahrungen aus Film, Fernsehen oder dem Groß-Eventbereich engagiert. Die Regie für die Apassionata-Show „Sehnsucht’“ im Jahr 2008 hatte der Lichtkünstler Gert Hof übernommen. Die Musik wird eigens für Apassionata komponiert. Bis 2011 verlieh die aus Island stammenden Sopranistin Arndis Halla den Gesangsstücken die Stimme.

Details zur Produktion

AUFTRAGGEBER: Massine productions GmbH


REGIE: Markus Thiele


► GESAMTES TEAM

REGIE, RED., PROD.: Markus Thiele
KAMERA: Enrico Wolff
SCHNITT: Markus Thiele


► DETAILS

LÄNDER: Deutschland, USA
SPRACHEN: Deutsch | Englisch
PRODUKTION: Juli 2009
DREHORTE: Berlin
PRODUKTION: KARALIS mediaproductions


► TECHNISCHE DETAILS

LÄNGE: 3´21´´min
ASPECT RATIO: 16 : 9
EQUIPMENT/SOFTWARE: Sony EX1, Avid Mediacomposer Mojo DX, After Effects